of

Der Firmenname des Kunden existierte bereits. Durch internationalen Geschäftsverkehr sollte die Betonung auf "Made in Germany" bzw. "Made in Deutschland" - also de-made liegen. Wir haben das Logo überarbeitet, Briefbogen, Visitenkarte und Praxisschild dazu umgesetzt. Ebenso wie Imagebroschüre und Webseite.

zurück